Rosarium Sauerbrunn Burgenland

Etwa 300 Rosensorten werden im Rosarium in Sauerbrunn gehegt und gepflegt jede Sorte ist beschriftet mit Name und Herkunftsland. Alle Rosen wurden von Privatpersonen gestiftet.Ein besonderes Kleinod in Bad Sauerbrunn ist das 2003 von privaten Rosenfreunden angelegt und betreute „Rosarium“…

 

Eingebettet in den hundertjährigen Kurpark, umrahmt von mächtigen alten Bäumen findet man einen liebevoll angelegten Rosengarten, konzipiert wie ein großes Theater, mit einzelnen Sektoren und Themen.
Die Darsteller sind an die 1600 Rosen in ca. 300 Sorten auf einer Fläche von 4000 m² , der Name der Rosen ist stilgerecht auf Tontaferln festgehalten. Als Besonderheit entdeckt man hier einen Duftrosenweg für Sehbehinderte, wobei jede Rose zusätzlich in Brailleschrift gekennzeichnet ist.

Hier geht es zur Diashow

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code